Bericht von der OV-Sitzung

Am 30. Juni 2020 fand um 19.30 Uhr die angekündigte Ortsverbandssitzung in der Clubebene der Limburger Stadthalle statt. Die Räumlichkeiten sind dort großzügig bemessen, so dass alle coronabedingten Verhaltensregeln eingehalten werden können.

Sabine Wirth und Sebastian Schaub begrüßten die Anwesenden. Es fand ein Austausch über das Leben in Coronazeiten statt und die Auswirkungen auf die politische Arbeit wurde diskutiert. Anschließend berichteten Fraktion und Ortsbeiräte über ihre Arbeit.

Sebastian Schaub berichtete über die Entscheidung der Limburger Stadtverordneten zum Bürgerentscheid zu den Platanen am Neumarkt. Deren Erhalt sei jetzt für drei Jahre gesichert. Leider hätten sich die Fraktionen von CDU und SPD nicht dazu durchringen können, für den dauerhaften Erhalt zu stimmen. Vielmehr habe die SPD den Antrag gestellt, in drei Jahren wieder einen Bürgerentscheid anzustreben. Insgesamt meinte Sebastian Schaub, könnten die Grünen mit der Entwicklung zufrieden sein. Sie hätten sich sehr für den Erhalt der Platanen eingesetzt.

Es herrschte Einigkeit, dass die Öffentlichkeitsarbeit der Grünen in Limburg intensiviert werden müsse. Die neu gestaltete Internetseite und die Wiedererweckung des Grünspechts seien gute Anfänge. Der nächste Grünspecht solle Ende Juli veröffentlicht werden. Alle eingereichten Anträge und Anfragen sollen in Zukunft den Mitgliedern des Ortsverbandes über die Internetseite zur Verfügung stehen.

Die Aufgaben und Absichten zur Kommunalwahl 2021 wurden ausführlich diskutiert. Die Listenaufstellung soll am 24. Oktober 2020 erfolgen. Das Wahlprogramm soll am 19.08.2020 und 30.09.2020 formuliert und diskutiert werden. Zur Bürgermeisterwahl 2021 soll angestrebt werden, eine grüne Kandidatin / einen grünen Kandidaten aufzustellen.

Um sich die ein klareres Bild zum Neubaugebiet Blumenrod zu verschaffen, will sich der Ortsverband in Kürze vor Ort treffen.

Insgesamt lieferte die Ortsverbandssitzung viele Anregungen und Erkenntnisse, die die politische Arbeit der Limburger Grünen beeinflussen werden.

Verwandte Artikel